Jan

Über Jan

Name Jan
Jahrgang 1969
Schwerpunkt Partnerschaft, spätes Coming-Out

In meiner Jugend schrieb die „Bravo“ noch, dass Homosexualität eine „Phase“ sei. Zudem war mein Elternhaus echt konservativ. Also beschloss ich, das Ende der Phase abzuwarten … Ich lernte meine Frau kennen, bin Vater von drei Kindern – und habe gemerkt, dass meine „schwule Phase“ nicht enden will. Mit 38 hatte ich mein Coming Out. Seit 2008 lebe ich mit meinem Partner zusammen und seit 2011 sind wir miteinander verheiratet. Mein Partner wird von meiner Familie und den Kindern geliebt.

Wir leben in einer offenen Beziehung. Das ist für uns kein Thema, da die seelische Treue ja bestehen bleibt. Sex außerhalb unserer Beziehung läuft nur safer! Und falls mal was schief gehen sollte, muss halt offen drüber gesprochen werden. Meine Erfahrungen möchte ich mit anderen teilen und zeigen, dass mit Vertrauen und einer offenen Kommunikation vieles möglich ist. Daher bin ich bei der Wilhelmshavener AIDS-Hilfe und beim QUEERstroemung e.V. aktiv und engagiere ich mich bei ICH WEISS WAS ICH TU.