Thilo

Über Thilo

Name Thilo
Jahrgang 1964
Schwerpunkt Leben und Arbeiten mit HIV, Voll die Krise

1997 habe ich mein positives Testergebnis bekommen. Als „Virenschleuder“ wurde ich beschimpft, ärztliche Untersuchungen wurden an den Ende eines Tages verlegt.

Seit dem hat sich das Leben mit HIV zum Glück sehr verändert. Dank funktionierender HIV-Therapie bin ich heute nicht mehr infektiös.  Für ICH WEISS WAS ICH TU plaudere ich aus dem Nähkästchen und spreche offen über mein Leben mit dem Virus. Meine Erfahrungen während der Arbeit mit Kollegen, über den Moment meiner Berentung sowie schweren Depressionen, aber auch über wunderbare Augenblicke wie meine Verpartnerung oder mein Leben als schwuler positiver Mann auf dem platten Land.

Mit meinem ehrenamtlichen Engagement möchte ich beitragen, Ängste im Umgang mit Positiven abzubauen. Dazu gehört auch, dass ich sage: Geht achtsam mit eurer Gesundheit um und regelmäßig zum Test.