Vlad

Über Vlad

Name Vlad
Jahrgang 1987
Schwerpunkt HIV, schwul mit osteuropäischen Wurzeln

Leben mit HIV hat mein Leben auf andere Ebene gebracht, es hat mich stärker gemacht und auch erwachsener. Ich lebe mein Leben heute bewusster. Heute finde ich, dass ein Leben mit HIV lebenswert ist. Man lernt mehr, seine Träume wahrzunehmen und diese in Realität umzusetzen. Und man weiß noch mehr, was Respekt und Vertrauen bedeuten.

Ich bin Vlad und komme aus Moldawien. Mit 17 bin ich mit meinem ersten festen Freund dort durch einen Park gelaufen. Drei Polizisten hielten uns an und wollten wissen, ob wir schwul sind. Ohne eine Antwort abzuwarten, haben sie uns geschlagen und mit auf die Wache genommen, wo wir über Nacht bleiben mussten. Diese Willkür und diese Homophobie waren die Gründe, mich für die Gay-Community zu engagieren, damit so etwas nie wieder passiert. Egal wem und egal wo! In den vergangenen 10 Jahren habe ich mich ehrenamtlich in Moldawien und Rumänien engagiert und bin seit 2012 bei ICH WEISS WAS ICH TU aktiv.