Sektion: C

  • Candidose

    Durch den Hefepilz „Candida“ verursachte Erkrankung der Haut, Schleimhäute oder innerer Organe, von der insbesondere Menschen mit einer Abwehrschwäche oder Stoffwechselerkrankung betroffen sein können.

  • Cannabis

    Eine Hanfpflanze, aus der die Rauschmittel Marihuana und Haschisch gewonnen werden.

  • CCR5

    Abkürzung für „Chemokinrezeptor 5". Ein Eiweiß auf der Oberfläche menschlicher Zellen, das bei der Ansteckung mit HIV eine wichtige Rolle spielt. 

  • CD4-Rezeptor

    (von lat. receptor = Empfänger): ein Molekül, das z. B. an der Oberfläche von Helferzellen oder Langerhans-Zellen vorkommt und an das sich passende Antigene binden können; HIV z. B. kann am effektivsten CD4-Rezeptor tragende Zellen infizieren.

  • Chlamydien

    Sexuell übertragbare Bakterien, die Entzündungen an Schleimhäuten verursachen können (vor allem in Harnröhre, Genitaltrakt und Enddarm).

  • Cholesterin

    Ein fettartiger und lebenswichtiger Stoff des menschlichen Körpers. Zu viel Cholesterin führt möglicherweise zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

  • Coming-out

    Wenn Du jemanden erzählst, dass auf Männer stehst, nennt man das "Coming-out": Du kommst raus aus deinem „Versteck

  • Compliance

    Englisch für „Therapietreue“. Die Bereitschaft, sich an die Behandlungsempfehlungen des Arztes zu halten.

  • Crystal

    Künstlich hergestelltes und illegales Aufputschmittel.

zum Anfang der Seite springen