Du befindest dich auf

DAH, Seite 5

Nur nicht unterkriegen lassen

Wer wegen seiner HIV-Infektion von Kollegen unfreiwillig geoutet wird, muss reagieren, aber keineswegs resignieren. Was tun, wenn an meinem Arbeitsplatz über meine HIV-Infektion getratscht wird oder ich deswegen gemobbt werde? Kerstin Mörsch von der DAH-Kontaktstelle zu HIV-bedingter Diskriminierung gibt Tipps. Ein Kollege knallt mir einen Mehr lesen