Du befindest dich auf

Medizin & Forschung, Seite 2

Der Ursprung von HIV …

CIA? KGB? Sex mit Gorillas? Über wilde „Theorien“ und wahrscheinliche Erklärungen. Gekürzter Text von Justine Alford*. Laut Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und des Aids-Programms der Vereinten Nationen (UNAIDS) lebten Ende 2010 rund 34 Millionen Menschen mit HIV. Weltweit sterben jeden Tag etwa 6.000 Menschen an Mehr lesen

Niemanden zurücklassen! Deklaration der Welt-AIDS-Konferenz 2014

Am 25. Juli 2014 endet die 20. Internationale Aids-Konferenz im australischen Melbourne. In der „Melbourne Declaration“ fordern die Organisatoren ein Ende von Diskriminierung und Stigmatisierung: Mit einer Unterschrift kann jeder dazu beitragen, gegen diskriminierenden und stigmatisierenden Praktiken zu demonstrieren und eine gerechtere und wirksamere Herangehensweise Mehr lesen