Kategorien
Politik & Gesellschaft

„Den ganzen Tag Sudoku spielen? Das wäre nichts für mich.“

Schon seit seinen Studentenzeiten ist Georg Roth politisch aktiv und hat unter anderem die Schwulenbewegung der 70er- und 80er Jahre mit geprägt. Seitdem hat sich viel verändert, doch ruhiger ist es um den 65-Jährigen auf keinen Fall geworden. Heute kümmert er sich intensiv um die Belange von älteren Schwulen und Lesben.

Kategorien
Politik & Gesellschaft

Schwule Kleingeister: Drei Fragen an Dr. Andreas Heilmann

Unser Artikel über ein fiktives schwules Paar, das Muslime und Tunten meidet, hat hohe Wellen geschlagen. Manche Kommentatoren warfen unserem Autor Aussagen vor, die er nicht getroffen hat.

Kategorien
Politik & Gesellschaft

„Zur Hölle, dann eben Deutschland!“ – Wie Mahmoud vor dem syrischen Bürgerkrieg geflüchtet ist

Mahmoud flieht vor dem syrischen Bürgerkrieg und landet schließlich in Deutschland. Als bekannter schwuler Aktivist bekommt er schnell Asyl. Hier erzählt er, warum er sich im Berliner Flüchtlingsheim hilfloser fühlte als in Assads Geheimgefängnis.

Kategorien
Politik & Gesellschaft

LSBTI-Flüchtlinge: „Das Hauptproblem ist die Unterkunft“ – Interview mit Stephan Jäkel

Als ob die riskante, oft wochenlange Flucht nicht schon belastend genug wäre, sind insbesondere schwule Flüchtlinge in den Sammelunterkünften immer wieder homophoben Anfeindungen oder sogar gewalttäigen Übergriffen durch ihre Mitbewohner ausgesetzt.

Kategorien
Politik & Gesellschaft

„Ich habe nichts gegen Moslems, aber …“ – Warum schwule Kleingeister Muslime und auch Tunten hassen

Gestatten: Tom und Tobias, zwei voll im Saft stehende Schwule, die gut verdienen und sich gesellschaftlich akzeptiert fühlen. Tobias hat allerdings auch Angst. Zum Beispiel vor „den ganzen Arabern“. Und Tunten mag Tom gar nicht. „Die geben ein falsches Bild von uns Schwulen ab.“ Deutschland hat sich innerhalb weniger Jahrzehnte zu einem Land entwickelt, in […]

Kategorien
Politik & Gesellschaft

„Es braucht einfach ein herzliches Miteinander“ – Unterstützung für LGBT-Flüchtlinge

Der Verfolgung und Unterdrückung in ihrem Herkunftsland mögen sie zwar entronnen sein, frei und offen schwul bzw. lesbisch leben können sie deshalb in Deutschland noch lange nicht. Von Homophobie in Flüchtlingsheimen und den Möglichkeiten, wie auch die Community helfen kann.

Kategorien
Politik & Gesellschaft

LGBT-Flüchtlinge in Deutschland: Der lange Weg, bist sie wirklich angekommen sind

In ihrer Heimat werden sie aufgrund ihrer Homosexualität verfolgt und diskriminiert, nun hoffen sie, in Deutschland Schutz zu finden. Doch die Behörden machen es vielen LGBT-Flüchtlingen nicht leicht.

Kategorien
Politik & Gesellschaft

Wenn die Schafe mit den Wölfen blöken: Rechtsradikale Kommentare von Schwulen

Der Syrer wird das Abendland islamisieren, der Abzocker-Asylant hat sogar ein Smartphone, und Deutsche sollten nur Deutschen helfen – bei Facebook kommen solche Versatzstücke rechter Ideologie auch von Schwulen. Höchste Zeit für klare Kante.

Kategorien
Politik & Gesellschaft

LGBT-Aktivismus in der Karibik: „Ich bin ein Kämpfer“

Nach einem Bericht von Human Rights Watch kam es zwischen 2009 und 2012 in Jamaica zu 231 Gewalttaten gegen Schwule, Lesben, Bisexuelle und Trans*menschen (LGBTs). Zusammen mit den Anti-Homosexuellen-Gesetzen nährt das die HIV-Epidemie auf der Insel.