Du befindest dich auf

Seite 11

„Das Gewissen ist nicht rational“. Schuldgefühle HIV-Positiver

Wenn im Blut keine Viren nachweisbar sind, kann ein HIV-Positiver seinen Sexpartner nicht anstecken. Eine erfolgreiche Therapie gilt deshalb als ebenso sicherer Schutz wie das Kondom. Dennoch bleibt Sex für manche Positive schuldbesetzt, beispielsweise für den 29-jährigen Vlad. Dagegen fühlt sich Steffen* (46 Jahre) von einer alten Scham befreit. Wir haben die beiden interviewt und ihre Antworten zusammengefasst.

HIV-Infektion trotz PrEP: Interview mit „Joe“

Auf der CROI, der weltweit wichtigsten medizinischen HIV-Konferenz, wurde Ende Februar der erste gut dokumentierte Fall dokumentiert, in dem sich jemand trotz Prä-Expositions-Prophylaxe (Prä-Expositions-Prophylaxe zur Verhütung einer HIV-Infektion) mit HIV infiziert hatte. Trenton Straube hat mit dem „Fall“ – der nur „Joe“ genannt werden möchte – gesprochen. Hier das gekürzte Interview