Kategorien
Gesundheit & Safer Sex

Ein Feiertag: Peter und sein Freund machen den HIV-Test

Es klingt vielleicht merkwürdig, aber mein erster HIV-Test war für mich ein Feiertag. Ich war 20, frisch verliebt und mein neuer Freund wollte genau wie ich für klare Verhältnisse sorgen.

Kategorien
Gesundheit & Safer Sex

„Seit ich die PrEP nehme, ist mein Sex viel entspannter“

Obwohl die „Pillen zum Schutz vor HIV“ nicht von den Krankenkassen bezahlt werden, sind auch bei uns immer mehr schwule Männer „auf PrEP“. Matthias*, 38, sprach mit uns über seine Erfahrungen.

Kategorien
Gesundheit & Safer Sex

Philipp, 22: „Einfach ein sicheres Gefühl“

„Bitte machen Sie schnell“, bittet Philipp seinen Hausarzt, als er sich das Ergebnis seines allerersten HIV-Tests abholt. Bloß keine ausschweifenden Erklärungen! Einfach nur wissen: „Hab ich HIV“?

Kategorien
Gesundheit & Safer Sex

Den letzten beißt die Zahnfee? – Erfahrungen HIV-Positiver in Kliniken und Arztpraxen

Ausgerechnet im Gesundheitswesen erleben viele HIV-Positive Diskriminierung, also dort, wo sie am ehesten einen kompetenten, professionellen Umgang mit ihrer Infektion erwarten. Wir haben mit Betroffenen gesprochen, die sich an die AIDS-Hilfe gewandt haben. Dort engagiert sich Kerstin Mörsch hauptamtlich für die Gleichbehandlung von Menschen mit HIV.

Kategorien
Bücher Kultur & Szene

Roman „Die Tage der Anne Madrigal“: Abschied von der Barbary Lane

Mit Armistead Maupins Roman „Die Tage der Anne Madrigal“ heißt es nun endgültig Abschied nehmen von den Stadtgeschichten aus San Francisco.

Kategorien
Leben mit HIV

Eine rundum positive Beziehung

Ein Haus auf dem Land mit Hühnerstall, eine romantische Hochzeit in der Dorfkirche – das Leben von Thilo und René klingt so idyllisch. Aber auch das gehört zu ihrem Leben: Beide sind seit über 20 Jahren HIV-positiv und kämpfen mit Langzeitfolgen. Zu zweit werden sie auch damit fertig.

Kategorien
Leben mit HIV

Wegen HIV in Rente mit 30: Renés Leben am Limit

„Das Virus hat meine Biografie geprägt“, sagt René. Der 48-Jährige lebt seit 1993 mit HIV – und seit fast 18 Jahren als Rentner und von Gelegenheitsjobs. Trotzdem blickt René ohne Neid auf jüngere HIV-Positive. Er findet es großartig, dass sie dank besserer Medikamente ein normales Berufsleben führen können. Wir haben aufgeschrieben, was uns René erzählt hat.

Kategorien
Gesundheit & Safer Sex Medizin & Forschung

Wegen PrEP? Erstmals deutlicher Rückgang der HIV-Neudiagnosen an großen Londoner Kliniken

Es klingt nach einer kleinen Sensation: Nach Jahren mit gleich bleibenden oder steigenden HIV-Diagnosen bei schwulen Männern ist ihre Zahl im Jahr 2016 an vier großen Londoner Kliniken für sexuelle Gesundheit erstmals deutlich zurückgegangen.

Kategorien
Leben mit HIV

„Sprich drüber! Nimm Dir den Raum! Sag einfach, wie es Dir geht!“

Marcus Behrens ist seit 20 Jahren Ansprechpartner im Mann-o-Meter, Berlins schwulem Informations- und Beratungszentrum. Der Diplom-Psychologe hilft beim Coming Out oder bei Suchtproblemen. Auch Diskriminierungen sind häufig ein Thema, mit dem sich der fachliche Leiter konfrontiert sieht.