Kategorien
Kultur & Szene LGBT-Filme und Serien

„I’m still standing…“ – Ein filmisches Denkmal für Elton John

Der Film „Rocketman“ zeigt den Aufstieg zum schwulen Weltstar als quietschbuntes und überwältigendes Spektakel

Kategorien
Kultur & Szene

Vom Leben eines jungen arabischen Schwulen – Der Roman „Guapa“

In seinem Debütroman „Guapa“ erzählt Saleem Haddad vom Leben eines jungen arabischen Schwulen zwischen Revolution und Resignation, Scham und Selbstbehauptung.

Kategorien
Gesundheit & Safer Sex

Wenn das Essen zur Qual wird – Essstörungen bei (schwulen) Männern

Essstörungen gelten landläufig als eine Sache von Mädchen und Frauen. Doch zunehmend leiden auch Männer an Magersucht oder Bulimie, und insbesondere Schwule sind von dieser Erkrankung betroffen.

Kategorien
Politik & Gesellschaft

„Nicht HIV hat diese Männer getötet, das Stigma hat sie getötet.“ – Schwul in Ghana

m ersten Teil der Reportage hat Kojobesia über seine Jugend als Schwuler in Ghana berichtet. Hier hat er auch Erfahrungen mit Sexarbeit gemacht. Darüber ist Kojobesia zur Menschenrechtsarbeit gekommen.

Kategorien
Politik & Gesellschaft

Schwul in Ghana: Mit dem Stein in der Hand

Seit seiner Jugend kämpft Kojobesia für die Rechte von Schwulen in Ghana. Inzwischen lebt er in Hamburg. Doch den Traum von einem Gay Community Center in Accra hat er nicht aufgegeben.

Kategorien
Politik & Gesellschaft

Kickern gegen die Angst – Das Flüchtlingsprojekt Senlima

Homosexuelle Flüchtlinge müssen auch in Deutschland Ausgrenzung und Gewalt befürchten. Das Projekt „Senlima – sei unbegrenzt!“ in Bochum will dem entgegenwirken.

Kategorien
Gesundheit & Safer Sex Politik & Gesellschaft

„Ich bin nicht homophob, aber …“

Ständig hört man von „Homophobie“. Hier haben sich wieder einmal Bildungsplangegner in Baden-Württemberg homophob geäußert, dort war es jemand aus der Kirche und ganz woanders ein konservativer Journalist oder Politiker. Aber mal Hand auf’s Herz: Was bedeutet Homophobie eigentlich genau? Wer kann alles homophob sein und was kann man dagegen unternehmen? Der Psychoanalytiker Professor Dr. […]

Kategorien
Politik & Gesellschaft

„Nicht viel überlegt, sondern einfach gemacht“

Nico Woche (33) arbeitet freiberuflich als Drehbuchautor. Seit Ende 2010 engagiert er sich beim „Mobilen Salon“, einem Angebot der Schwulenberatung Berlin. Einmal in der Woche besucht er Rainer* und leistet dem 73-Jährigen Gesellschaft: Die beiden essen gemeinsam zu Mittag, gehen spazieren oder unterhalten sich einfach nur so.

Kategorien
Leben mit HIV

Uganda: Ausgegrenzt, geächtet und strafrechtlich verfolgt!

Viele Länder in Afrika sind durch ihre intolerante, gegen Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender (LGBT) gerichteten Einstellungen und Politiken bekannt. Uganda hebt sich durch negative Schlagzeilen ganz besonders hervor. Gemäß Artikel 31 des Grundgesetztes sind gleichgeschlechtliche Handlungen verboten. Ein verschärfendes Gesetz zur Bekämpfung der Homosexualität wurde durch den Parlamentarier David Bahati eingebracht und soll demnächst […]