Kategorien
Kultur & Szene

Marsha wer?! – Na Marsha P. Johnson!

Eine der wichtigsten Pionier_innen der queeren Bewegung wäre im August 2020 75 Jahre alt geworden. Wir feiern sie und erklären, warum das wichtig ist. Und nötig.

Kategorien
Politik & Gesellschaft

„Es reicht!“ findet Manuel – Die Sache mit dem ‚richtigen Sex‘

In den letzten Jahren waren aus meiner Sicht die Berichte über trans* Personen in den Medien zu reduziert auf das Körperliche. Am Ende wurden trans* Menschen sogar mit der Kamera bis auf den OP-Tisch verfolgt, um zu zeigen, wie und was an Genitalen operiert wird. Ich sehe keine Bereicherung für cis Menschen darin. Es dient lediglich einem niederen Sensationsdrang als der echten Aufklärung.

Kategorien
Politik & Gesellschaft

„Seid ihr nackt beim Sex?“ – Erfahrungen eines schwulen cis Mannes mit einem trans* Partner

Wie zwei Männer eine Partnerschaft führen und Sex haben, ist scheinbar klar. Aber wenn einer trans* ist, tauchen beim anderen oft eine Menge Fragen auf. Till (32) kennt das Kopfkino vieler schwuler cis Männer, wenn es um trans* Männer geht. Zwei seiner Ex-Boyfriends sind trans*.

Kategorien
Politik & Gesellschaft

„Schlimm sind eher die vergifteten Komplimente“ – Alexanders Umgang mit Abfuhren

Zu klein, zu dünn, zu alt, zu wenig Haare auf der Brust: Abfuhren können viele Gründe haben. Doch wie geht ein trans* Mann mit Körben um? Wo verläuft die Grenze zur Diskriminierung? Wir haben dazu ein Interview mit Alexander geführt.

Kategorien
Bücher Kultur & Szene

Vaterfreuden – Der autobiografische Roman „Ein schönes Kleid“

Jasper Nicolaisen erzählt in seinem autobiografischen Roman „Ein schönes Kleid“ vom erfüllten Kinderwunsch und einer im besten Sinne queeren Familie

Kategorien
Politik & Gesellschaft

Transition: Die drei typischen Ebenen der Angleichung

Transition meint die Angleichung von trans* Personen an ihr tatsächliches Geschlecht. Etwas salopp meint es: nach außen sichtbar machen, was nach innen schon lange klar ist. Die Transition ist in der Regel ein jahrelanger Prozess – der für die trans* Person sehr herausfordernd sein kann. Im Folgenden werden die drei typische Ebenen kurz skizziert.

Kategorien
Kultur & Szene

Dieses Gefühl des Miteinanders … – Ein trans* Mann in der schwulen Lederszene

Alexander zieht es in schwule Lederkneipen. Warum sich der 30-jährige trans* Mann dort wohlfühlt, hat er uns erzählt.

Kategorien
Politik & Gesellschaft

trans* Coming-out-Erfahrungen: Drei Berichte aus verschiedenen Perspektiven

Coming-out ist auch für trans* Menschen eine wichtige Erfahrung. So vielfältig trans* Biografien sind, so vielfältig sind auch die damit verbundenen Coming-out-Erlebnisse. Mit den folgenden drei Kurzreportagen wollen wir die verschiedenen Perspektiven darstellen.

Kategorien
Bücher Kultur & Szene

Roman ‚Die Tage der Anne Madrigal‘: Abschied von der Barbary Lane

Mit Armistead Maupins Roman „Die Tage der Anne Madrigal“ heißt es nun endgültig Abschied nehmen von den Stadtgeschichten aus San Francisco.