ICH WEISS WAS ICH TU

Über uns

Presse

Kontakt

Seit über 15 Jahren ein fester und verlässlicher Partner der Community: IWWIT ist die bundesweite Präventionskampagne der Deutschen Aidshilfe für schwule und bisexuelle cis und trans* Männer sowie andere Männer, die Sex mit Männern haben. Sie wird von einem Kampagnenbüro in Berlin koordiniert.

Schwules und queeres Leben ist vielfältig. Und genauso sind es unsere Themen und die Menschen, die mit ihrem Gesicht für diese Kampagne stehen: Alte, Junge, Großstadtmenschen, Landbewohner, Fetischfans, HIV-positive und HIV-negative Männer. Wir akzeptieren verschiedene Lebensweisen und Lebensentwürfe von Menschen, bewerten nicht und informieren über HIV, Geschlechtskrankheiten und schwules Leben.

Wir sind ansprechbar.Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter sind vor Ort und geben ICH WEISS WAS ICH TU ein Gesicht. Wenn du eine Frage rund um schwules Leben, Safer Sex oder zum Leben mit HIV hast: Sie wissen Bescheid und sind für dich da.

PREP-Engpass: Das kannst du tun

Akzeptanz in der Szene

Geh zum Test

Darkroom-Charaktere: Der Wels

Schwul. Trans*. Teil der Szene!

Weitere Angebote

Wir bieten unterschiedliche Beratungsangebote an. Egal ob online, per Telefon oder im Live Chat: erfahrene und geschulte Berater*innen stehen dir bei allen Fragen rund um HIV, Geschlechtskrankheiten, Chemsex und zum psychischen Wohlbefinden zur Verfügung. Bei der Antidiskriminierungsstelle kannst du dir Hilfe suchen, wenn du aufgrund deiner HIV-Infektion Diskriminierung erfahren hast.
de_DEGerman