Kategorien
Leben mit HIV

Barbie Breakout: „Auf den ersten Bluttest nach Therapiebeginn habe ich mich gefreut“

Barbie Breakout ist seit elf Jahren HIV-positiv und geht offen damit um. Was uns verblüfft hat: Die bekannte Dragqueen hat erst vor wenigen Wochen eine Therapie begonnen. Wir haben Barbie angerufen.

Kategorien
Medizin & Forschung

Langzeitfolgen von HIV-Therapien

Etwa 20 Prozent der HIV-Infizierten haben Schwierigkeiten mit ihrer HIV-Therapie. Der Berliner HIV-Schwerpunktarzt Dr. Gerd Klausen über Langzeitfolgen: Von körperlichen Beschwerden und psychischen Belastungen

Kategorien
Medizin & Forschung

HIV-Therapien heute: Zwischen „sehr gut“ bis „zum Kotzen“

Statistisch betrachtet kommen rund 80 Prozent aller Patienten sehr gut mit ihrer HIV-Therapie zurande. Was aber ist mit den restlichen 20 Prozent? Axel Schock hat den HIV-Schwerpunktarzt Gerd Klausen zu Risiken und Nebenwirkungen befragt.