Du befindest dich auf

Stigmatisierung

Den letzten beißt die Zahnfee? – Erfahrungen HIV-Positiver in Kliniken und Arztpraxen

Ausgerechnet im Gesundheitswesen erleben viele HIV-Positive Diskriminierung, also dort, wo sie am ehesten einen kompetenten, professionellen Umgang mit ihrer Infektion erwarten. Wir haben mit Betroffenen gesprochen, die sich an die AIDS-Hilfe gewandt haben. Dort engagiert sich Kerstin Mörsch hauptamtlich für die Gleichbehandlung von Menschen mit HIV.

Niemanden zurücklassen! Deklaration der Welt-AIDS-Konferenz 2014

Am 25. Juli 2014 endet die 20. Internationale Aids-Konferenz im australischen Melbourne. In der „Melbourne Declaration“ fordern die Organisatoren ein Ende von Diskriminierung und Stigmatisierung: Mit einer Unterschrift kann jeder dazu beitragen, gegen diskriminierenden und stigmatisierenden Praktiken zu demonstrieren und eine gerechtere und wirksamere Herangehensweise Mehr lesen