Du befindest dich auf

DAH, Seite 6

Der Ursprung von HIV …

CIA? KGB? Sex mit Gorillas? Über wilde „Theorien“ und wahrscheinliche Erklärungen. Gekürzter Text von Justine Alford*. Laut Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und des Aids-Programms der Vereinten Nationen (UNAIDS) lebten Ende 2010 rund 34 Millionen Menschen mit HIV. Weltweit sterben jeden Tag etwa 6.000 Menschen an Mehr lesen

Rettet die Filzlaus!

Ob Tripper, Syphilis oder Chlamydien: man hat sich in den letzten Jahren an steigende Infektionszahlen gewöhnt. Doch für einen Erreger gibt es einen gegensätzlichen Trend … Ein launiger Kommentar von Armin Schafberger Die Filzlaus scheint vom Aussterben bedroht. Über drei Millionen Jahre hat sie ihren einzigen Mehr lesen

Kampf gegen Homo- und Transphobie: Gegen Brasilien sehen wir alt aus

Als Homo– und Transphobie werden aggressiv-ablehnende, gegen Homosexuelle und Trans*-Menschen gerichtete Verhaltensweisen verstanden. Ursache ist eine oft tief sitzende Angst vor der „Andersartigkeit“ dieser Personen, die als provozierend erlebt wird und auf eigene unterdrückte Persönlichkeitsanteile verweist. Wie Brasilien und Deutschland damit umgehen, beschreibt Peter Wiessner Mehr lesen